Augusto Giacometti Eingangshalle
Augusto Giacometti Eingangshalle

Blüemlihalle

Mittwoch bis Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Polizeiwache am Bahnhofquai
Bahnhofquai 3
CH-8001 Zürich
Ein einmaliges Kunstwerk von nationaler Bedeutung. Wir wissen nicht, ob es noch einen schöneren Eingang zu einer Polizeiwache gibt als den zur Regionalwache City der Stadtpolizei Zürich. Gestaltet wurde die Halle zwischen 1923 und 1925 von Augusto Giacometti, einem entfernten Verwandten des bekannteren Alberto. Im Auftrag von Emil Klöti (1877-1963), dem damaligen Stadtrat und späteren langjährigen Stadtpräsidenten des «roten Zürich», entstand im Eingangsfoyer ein Kunstwerk von gesamtschweizerischer Bedeutung. Seit der Renovation im Jahr 2000 erstrahlt die Halle wieder in ihrem ursprünglichen Glanz. Ein Besuch lohnt sich. Die Halle ist Mittwochs bis Samstags von 14.00 bis 17.00 Uhr für Besucher*innen geöffnet.
17
07
24
Zur Webseite (stadt-zuerich.ch)
Event auf Karte anzeigen